Techno4Ever

  • internetradio online| hören

Techno4Ever Radio

Techno4Ever hören, Webradio, Internetradio Qualität ausgestrahlt kontinuierliche Veröffentlichung.


Fügen sie ihre Website.

Sag ihr das. Sie wird sich freuen. Babys, wir haben Glück Wir sind hier, es wird eklig Baby, aufgepasst Keine Widerrede, alle werden zahlen Hinsetzen! Aufstehen! Singen! Der Hase schrie: Hilfe, Hilfe, der Jäger erschießt mich Runter! Warst du dran? Warst du? Mann, du bist krank. Wir spielen, los geht’s. Hierher. Lektion der Verführung Sei ’ne Schlampe mit Klasse Lach die Typen aus Mach’s ganz gelassen Blowjob-Queen Gib ihm, was er braucht Zitronensäure, Pheromone Tick, tick, tick, Metronom STOPP! Es ist aus Ich bin gut zu dir Tu dir gut weh Ups und Tschüss Hässliche Schwänze sind nichts für mich Hochzeitsnacht Ich ersaufe dich in meinem Pool Lutsch dich Schatz, schleck es auf Geh zum Sport Schöne Leiche Ich ficke gern Tote Kalt und hart Rede nicht, du Depp Ich ficke gern Tote Ficke Tote Ich ficke gern Tote Ficke Tote Drogen, ja, bitte Ich liebe dich für die Drogen Dolly Titty Nero so mädchenhaft Schmeck das Gift Glücksbringer Ficke dich mein Hübscher Mein Herz ist rein Spaß im Bett Ich + Jungs = Null Großkotz + Strohhalm = Lieben mich Wir machen keine s Wir mögen Strap-Ons Ich sag Zunge, du an die Klit Ich sage Anthrax, du ans Cash Ich mag Koks kiloweise Dein Kumpel soll seinen Kuss behalten Arbeiterjunge Grabsteinlust Fürst der Finsternis in meinem Herzen Fledermaus-Tattoo Tanz mir was, ja ja Chucky, ja ja Scheiß auf Ich will He)‘ Scheiß auf Zack! Fertig. Du spielst zu , dann ist es einfach. Süß! Du hast mein Cocktailkleid an. Ziehst du los, um am Abschlussball entjungfert zu werden? Ich ziehe los. Wohin? Krankenhaus-Party. Es wird krass. Sie feiern, obwohl sie auf Abruf sind und wenn einer kommt, kotzen sie. Sie behandeln ihn und machen weiter. Zum Glück musstest du nichts annähen. Sonst wäre es verkehrt herum dran. Was für ein Glück. Bis später. Willst du mich schlagen? Finger weg. Ich dachte, er ist schwul. Willst du spielen? Ja. Hast du abgenommen? Mein Kleid passt dir besser. Sieht nicht so nuttig aus. Danke. Das ist kein Kompliment. Musst nicht magersüchtig sein, es ist eklig. Ich bin nicht krank. Du wirst es noch, wenn du weitermachst. Ich weiß, was kommt. Du hältst es nicht auf. Ich bin nicht du. Kümmere dich um dich. Ich brauche das nicht. Tatsächlich. Nein, ich habe es gerade versucht. Du konntest nichts anderes als meinen Finger probieren? Gab das Menü nichts Leckeres her? War er wenigstens gut? Du schmeckst nach Curry. Schmeiß die Granate! Nein, du hast es verpasst! Bring dich um. Alex? Hör auf! Alex! Danke. Ja, den da. Den gelben. Warte, lass es. Der hier ist gut. Und kommt nicht eher raus, bis ihr grün seid. Keine Sorge, wir machen es langsam. ! Was ist los? Sie ist total krank. Willst du ziehen? Komm her. Warte. War er grob? Ja, aber trotzdem. Er hat dich nicht bedrängt. Nein. Magst du ihn? Keine Ahnung. Er macht dich an. Ich habe keine Ahnung. Bist du immer noch geil? Warum fragst du? Ich will verstehen, wie du funktionierst. Wie ich funktioniere? Ob du SM magst, oder schlimmer. Wirst du mich küssen? Nein. Warum stresst du dich? Tu ich nicht. Sollte ich? Ich bin müde, ich gehe schlafen. Es ist schlimm. Hör auf. Hör auf! Sag meiner Schwester, sie soll auf ihr Handy schauen. Alex Mama sagt, Quicky wurde eingeschläfert. Sie ist sehr traurig. LOL #sehrsüß Meine Schwester hat deine Nummer? Klar, ignorier mich nur. Toll, so das Mädchen zu behandeln, das man entjungfert hat. Ich fühle mich grandios. Scheiß auf deine Schwester. Es geht nicht um meine Schwester. Ist etwas passiert? Es tut mir leid. Wir… Ich hätte das nicht mit dir machen sollen. Was meinst du? Spar dir den Scheiß. Bin ich jetzt etwa schuld? Ich bin also zu verrückt, oder? Ich bin schwul, ok? Wenn ich es Jahre lang versteckt habe, dann nicht, um jetzt mit Mädchen zu schlafen. Hey, komm her, hierher. Einen Schapps, bitte. Ich habe keine Gläser mehr, ist das ok? Ein kleines. Ja, klar. Da. Mehr. Noch mehr. Dann muss ich nicht nochmal kommen. Such dir wen anders, du Schlampe! Was hat die für ein Problem? Was machst du hier? Die sind langweilig. Lass uns gehen. Bleib noch. Wir sind nicht langweilig. Ja, klar. Komm mit. Komm schon. Komm her. Wir müssen reden. Was? Hast du mir etwas zu sagen? Was ist das? Hol! Los, los, los! Die ist so kaputt. Hör auf zu filmen, komm mit! Hey! Fass. Noch mal. Justine, fass, beiß ihn! Das ist krank, hör auf. Und wo warst du? Du hast das zugelassen? Warte. Hör auf, beruhig dich. Hau ab. Lass mich gehen. Beruhig dich endlich. Verschwinde! Verdammt, beruhige dich. Verpiss dich. Verdammt, es ist dein Leben. Du schmeckst nach . Geht es dir gut? Hau ab. Hey Ja. Adrien! Adrien! Adrien! Adrien! Warum hast du dich nicht verteidigt? Schlag mich! Schlag mich! Du hättest mich schlagen sollen. Iss dein Gemüse auf. Ich bin satt. Du stehst erst auf, wenn du fertig bist. Nimm es nicht persönlich. Ich weiß. Es ist nicht deine Schuld. Ich weiß, Papa. Oder deiner Schwester. Was? Als sie auf die Welt kam, war sie unsere kleine Prinzessin. Wir nahmen sie überall mit. Unsere Freunde liebten sie. Sie war immer Volldampf voraus. Sie hätte Politik oder sowas studieren sollen. Ich denke, sie hat sich daran gewöhnt… Sie selbst zu sein. :Ich sehe mir seine Hose genauer an. Da ist ein kleiner Abdruck um das Loch. Da dämmert mir etwas. Ich hole eine Biopsienadel. Eine Art Kanüle, ziemlich . Man sticht sie ins Gewebe, um eine Probe zu entnehmen. Das Loch entstand, weil jemand in Eile die Nadel heftig reingejagt hat. Jemand hat eine Muskelbiopsie gemacht, nach seinem Tod. Der Notarzt? Ich sprach mit dem Fahrer, dem Arzt, den Leuten von der Aufnahme. Alle schwören, dass sie’s nicht waren. Warum hat mir Loyen das nicht erzählt? Ich hatte gerade eben angefangen, als Loyen erschien. Er war überrascht, dass ich schon mit Isaiah begonnen hatte. Er schob mich weg und machte weiter. Was hat den Jungen übers Dach getrieben? Ich weiß es nicht. Aber mir wird erst weihnachtlich zumute sein, wenn ich’s rausgefunden habe. Bitte kommen Sie nie wieder hierher. Noch etwas. An dem Abend hab ich den Jungen nicht zum ersten Mal gesehen. Er kam einmal im Monat. Loyen untersuchte ihn. Allein. Gibt es Untersuchungsberichte? Ich habe schon nachgesehen. Da ist nichts.

  • radio

Radio Online Deutschland